Nach zweijähriger Abwesenheit kommen wir wieder auf die SPS IPC Drives!

/, Public Relations, Technik, Veranstaltungen/Nach zweijähriger Abwesenheit kommen wir wieder auf die SPS IPC Drives!

Nach zweijähriger Abwesenheit kommen wir wieder auf die SPS IPC Drives!

Vom 28. Bis 30. November 2017 ist es in Nürnberg wieder soweit: Rund 1.700 Aussteller werden auf der SPS IPC Drives 2017 zukunftsweisende Technologien der Automatisierungsbranche vorstellen. Die Themen reichen vom einfachen Sensor, über IT-Security bis hin zu Lösungen der digitalen, smarten  Automatisierung. Wir sind nach zwei Jahren wieder dabei und begleiten zum ersten Mal unseren Kunden Airbus CyberSecurity, der in Halle 6, Stand 160 ausstellt.

Nachdem wir überwiegend im Rahmen von Industriecomputern und aufwendigen IoT-Lösungen in den letzten Jahren auf der SPS unterwegs waren, heißt es in diesem Jahr: IT-Security gegen Hackerangriffe auf industrielle Produktionsanlagen. Airbus CyberSecurity präsentiert dazu sein breites Produkt- und Dienstleistungsportfolio zur effizienten und nachhaltigen Bekämpfung von immer komplexeren Cyber-Angriffen auf IT- und industrielle Infrastrukturen. Die Experten erläutern vor Ort nicht nur, wie man sich gegen technologisch hochentwickelte und gezielte Attacken schützen kann, sondern ebenso, wie eine effiziente Cybersicherheits-Architektur aufgebaut wird. Auch wie Angreifer und damit verbundene Produktionsausfälle vermieden werden sowie Schwachstellen identifiziert werden können, ist Thema der diesjährigen SPS.

IT in der Fertigung mit Extra-Halle

Passend für Airbus hat sich die Fachmesse auch für eine neue thematische Hallenaufteilung entschieden: Ab diesem Jahr ist die Halle 6 ganz dem Thema Software und IT in der Fertigung gewidmet. Das Thema „Digitale Transformation“ rückt damit immer weiter in dem Messefokus.

Was genau ist die „Digitale Transformation“?

Der Begriff beschreibt einen durch digitale Technologien ermöglichten Veränderungsprozess der gesamten Gesellschaft. Wesentliche Treiber der Digital Transformation sind Informationstechnologien wie Kommunikationsnetze, leistungsfähige Rechner und mobile Endgeräte sowie Software und Anwendungen. Auf Basis der Digital Transformation entstehen völlig neue digitale Geschäftsmodelle und digitale Wertschöpfungsketten. Innerhalb von Unternehmen bezeichnet man den Prozess als Digital Business Transformation. Für Unternehmen geht es bei der digitalen Transformation um die Planung, Steuerung, Optimierung und Umsetzung ihrer Unternehmensprozesse im digitalen Zeitalter. Die digitale Transformation umfasst zahlreiche Technologien (wie beispielsweise Big Data, Cloud Computing oder auch Social Media), die für immer mehr Unternehmen einen radikalem Umbau ihrer Geschäftsmodelle und Arbeitsprozesse zur Folge hat. Die Marktveränderungen haben tiefgreifende und direkte Auswirkungen auf Umsätze, Profite sowie den Wert von Unternehmen. Airbus unterstützt im Rahmen der digitalen Transformation Unternehmen vor Angriffen von außen mit effektiven Sicherheitstools und sorgt für effiziente Produktionsabläufe sowie ständige Überwachung der angeschlossenen IT-Systeme.

IT-Security auch in Guided Tours

Zudem gibt es auf der SPS 2017 auch neue Guided Tours zu den Themen IT-Security im Bereich der Automation, in der Smart Production und der Smart Connectivity. So können sich Fachbesucher noch gezielter und fokussierter zu den neuen Exponaten informieren. Weitere Einblicke zu den aktuellen Trendthemen bieten auch die Gemeinschaftsstände „Automation meets IT“ und „MES goes Automation” – beide in Halle 6.

Wir sind gespannt auf die Neuausrichtungen der SPS und wir freuen uns auf spannende Gespräche mit Journalisten und Besuchern. Im Rahmen unserer Event-Aktivitäten stellt die SPS zudem die letzte Messe für uns in diesem Jahr dar. Weiter geht es im Jahr 2018 wie gewohnt mit der „embedded world“.

 

Von | 2017-11-15T12:46:55+00:00 15. November, 2017|Allgemein, Public Relations, Technik, Veranstaltungen|0 Kommentare

Über den Autor:

Martin Farjah

PR-Berater bei Profil Marketing seit 2011. Verantwortlich für Beratung, Content und Kommunikation.

Hinterlassen Sie einen Kommentar