Unterwegs mit Somfy – Pressetour in Hamburg und München

/, Public Relations/Unterwegs mit Somfy – Pressetour in Hamburg und München

Unterwegs mit Somfy – Pressetour in Hamburg und München

Das Jahr 2017 ist schon ein paar Monate alt, aber bis auf zwei Tage, die ich auf der CeBIT in Hannover verbracht habe,  musste ich viel vom Office aus arbeiten und war im Gegensatz zu meinen Kollegen Martin nicht auf anderen Messen oder Pressetouren unterwegs. Im Juni ging es jedoch mit Somfy auf große Pressetour: Um den Redakteuren einen exklusiven Einblick in die Funktionen der neuen All-in-One-Sicherheitslösung zu geben, war ich zusammen mit Dirk Geigis und Oliver Rilling von Somfy am 20. und 21. Juni in Hamburg und mit Rainer van de Weyer am 27. und 28. Juni in München im Rahmen von Presseterminen unterwegs.

Somfy One: Smarte Sicherheitslösung für die eigenen vier Wände
Um was genau ging es bei der Tour? Der Automationsspezialist Somfy hat im vergangenen Jahr das Unternehmen Myfox gekauft und vertreibt ab sofort seine Einstiegs-Sicherheitslösungen unter der Marke Somfy Protect. Erstmalig vorgestellt auf der CES 2017, ist das Highlight – die Somfy One – nun auch in Deutschland erhältlich. Neben einer großen Werbekampagne im Fernsehen, wo auch erstmalig die privaten Sender mit einbezogen werden, lag es an uns, verschiedenen Redaktionen aus der IT-, Lifestyle, Living- und Channel-Presse die All-in-One-Sicherheitslösung vorzustellen. Für alle, denen die Somfy One noch nicht bekannt ist, hier ein kleiner Abriss: Neben einer Einbruchmeldeanlage mit integrierter 90 dB Sirene und Zentralalarm verfügt die kompakte Sicherheitslösung über eine Full HD-Kamera mit Nachtsichtfunktion und einem Bewegungsmelder. Auch die Sprachsteuerung über Amazon Echo ist möglich. Dank einer motorisierten Blende, die das Objektiv und das Kamera-Mikrofon individuell verdeckt, wahrt Somfy One die Privatsphäre der Anwender. Die neue Sicherheitslösung ist mit der Somfy Protect App (iOS & Android) im Handumdrehen installiert und kann unter anderem mit Works With Nest oder IFTTT genutzt werden. Zusätzliche Sicherheit bietet die Premium-Variante Somfy One+ mit lokalem Speicher, Sicherungs-Akku, Stromausfallwarnungen sowie der kostenlosen SomfyAroundTM – Notkommunikation unter Verwendung des privaten LWPA-Netzwerkes, bestehend aus Home Alarm und Somfy One+ Communities.

18 Meetings in vier Tagen
In Hamburg hatten wir an zwei Tagen 8 Meetings, bei nur einem krankheitsbedingten Ausfall. So blieb uns wenigstens Zeit für ein Mittagessen, was ja bekanntermaßen auf Pressetouren eh immer zu kurz kommt. Neben der Computer Bild, haben wir Redakteure von curved.de, Mac Life, netzwelt.de, stern.de, techstage.de, Wohnglück und wohnen getroffen. Eine Woche später in München haben uns die Kollegen von ChannelPartner, CHIP, connect, Der Bauherr, elektrobörse smarthouse, macwelt.de, PC Welt, Umbauen & Modernisieren und selber machen in Empfang genommen. Bei Temperaturen von 30 Grad und überfüllten Straßen war die Tour in München zwar erfolgreich aber dennoch nervenaufreibend. Am ersten Tag blieb leider keine Zeit für ein Mittagessen – erst die Arbeit, dann das Vergnügen….

Nach der Tour ist vor der IFA
Doch wer glaubt, dass der Stress der letzten Woche nun ein Ende hat, der irrt: Somfy wird in diesem Jahr zum ersten Mal auf der IFA sein: Die Vorbereitungen für die Pressegespräche laufen bereits auf Hochtouren. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns – wie schon bei den Touren in Hamburg und München – auf gute Gespräche und (hoffentlich) noch bessere Veröffentlichungen.

Von | 2017-07-19T11:07:12+00:00 19. Juli, 2017|Allgemein, Public Relations|0 Kommentare

Über den Autor:

Florian Riener
PR-Berater bei Profil Marketing seit 2010. Verantwortlich für Beratung, Content und Kommunikation.

Hinterlassen Sie einen Kommentar