Auf die Nische kommt es an – Happy New Year liebe Micro-Influencer

/, Social Networking, Wissenswertes/Auf die Nische kommt es an – Happy New Year liebe Micro-Influencer

Auf die Nische kommt es an – Happy New Year liebe Micro-Influencer

Klasse statt Masse heißt es auch im Influencer Marketing für 2017. Somit muss sich nicht immer alles nur um die erfolgreichsten, teilweise unerreichbaren Blogger und Instagrammer drehen, sondern eher konzentriert um die, die wirklich zur Marke oder zur Aktion passen. Gerade bei differenziertem, speziellem Content lohnt es sich, die ebenso spezialisierten Influencer mit ins Boot zu holen und damit individuell zu bleiben und Streuverluste zu vermeiden. Diese dürfen gut und gerne unter 100.000 Follower haben. Dabei muss auch nicht jeder Trend mitgenommen und nicht alle in and outs beachtet werden. Lieber selber vorfühlen und prüfen, wer angesprochen werden soll und welche Sender, Multiplier und Netzwerke Sinn machen. Nicht immer nur nach Schema F aus dem Social-Media-Marketing Buch vorgehen. Was nicht heißt, dass man sich keine Tools zur Hand nehmen darf. Man sollte sich nur nicht ausschließlich auf Regeln und Zahlen verlassen. Wir gehen davon aus, dass in 2017 so einige weitere Filter, Funktionen und Bewertungs-Seiten ins Web kommen, die einem beim Sortieren und Auswählen in der Micro-Influencer-Landschaft helfen möchten. Schließlich wachsen diese an Anzahl und Bedeutung. Wir beobachten das fleißig.

Ein Artikel der Lead digital greift hierzu interessante Meinungen und Tendenzen von Marketing-Mitmischern auf: http://www.lead-digital.de/aktuell/social_media/marketing_mit_influencern_2017_die_pure_reichweite_verliert_an_bedeutung

Und was sagen die Influencer selbst dazu? Auch hier liefert Lead Digital spanende O-Töne – mit vielen Parallelen in Sachen Qualität und Reichweite. http://www.lead-digital.de/aktuell/social_media/das_wuenschen_sich_influencer_fuer_2017

Dann mal auf die Nische, fertig, los!

Von | 2017-01-20T17:33:51+00:00 6. Januar, 2017|Public Relations, Social Networking, Wissenswertes|0 Kommentare

Über den Autor:

Vivien Gollnick
PR-Beraterin bei Profil Marketing seit 2013. Verantwortlich für Beratung, Content und Kommunikation.

Hinterlassen Sie einen Kommentar