Ein Laptop-Rucksack aus Feuerwehrschlauch?

/, Kurznachrichten, Small-Talk/Ein Laptop-Rucksack aus Feuerwehrschlauch?

Ein Laptop-Rucksack aus Feuerwehrschlauch?

 Das ist kein Aprilscherz. Wir gratulieren unserem Kunden Feuerwear zum neuen Mannschafts-Mitglied „Eric„. Der erste Rucksack des Labels hat seinen Weg vom gebrauchtem Feuerwehrschlauch zum neuen Alltagshelfer geschafft.


„Feuerwear-Fans sehnen schon lange unseren ersten Rucksack herbei“, so Martin Klüsener, Gründer und Geschäftsführer von Feuerwear. „Und Eric vereint alle unsere Qualitäten: viele praktische Funktionen für den Alltag und ein richtig modernes Design. Ein super Begleiter für den Alltag!“

Die Träger sind individuell verstellbar und großzügig gepolstert. Im Rückenteil ist ebenfalls eine ergonomische Polsterung integriert, die auch das Laptopfach im Inneren sicher schützt. Eric ist für Laptops und Tablets bis zu 15 Zoll geeignet und hat ein variables Ladevolumen von  17-23 Litern. Er trägt alles mit flexiblem Fassungsvermögen. Selbst bei maximaler Beladung hält die große Rucksackklappe mit starker Steckschnalle und Gurt jeglichen Inhalt fest zusammen.

Wie das Feedback zu Eric bisher aussieht? Hier gibt’s ein paar Eindrücke von Erst-Testern:

–> Klonblog

–> Mac Life

Von | 2016-04-01T13:10:00+00:00 1. April, 2016|Allgemein, Kurznachrichten, Small-Talk|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar