Nun kommt er also, der erste offizielle Satz, unseres ersten offiziellen Postings, unseres ersten offiziellen Blogs. Ehrlich soll er sein und neugierig machen auf das was wir hier vorhaben. Ich muss zugeben, selbst nach 20 Jahren Kommunikationerfahrung sitze ich jetzt vor dem Bildschirm (zu Profil Marketing-Anfängen noch Mäusekino Apple SE30, heute zum Glück MacBook Air) und grübel.

Die guten alten Zeiten: Mäusekino Apple SE30

Besser spät als nie – endlich fängt auch Profil Marketing an zu bloggen!“ – negativer Tenor…
Endlich haben wir uns selbst überzeugt – ein Unternehmensblog macht auch für uns Sinn!“ – Quatsch, schließlich sind wir bereits seit Jahren absolut überzeugt von Unternehmensblogs als Kommunikationsplattform….
Für unsere Kunden kommunizieren wir den ganzen Tag, für uns selber viel zu wenig, damit soll jetzt Schluss sein!“ – vielleicht ein bisschen zu ehrlich, aber wahr…

Egal, ich starte einfach gleich mit dem eigentlichen Inhalt meines Postings. Auf geht’s: Ab heute werden wir Euch an dieser Stelle regelmäßig über alles auf dem Laufenden halten, was in unserer Agentur vor sich geht. Welche Produkte bringen gerade unsere Tastaturen und Telefonhörer zum glühen? Wer ist gerade mit welchen Kunden wo in Deutschland unterwegs? Mit welchen Themen rund um Pressearbeit, Marketing und Social Media beschäftigen sich unserer Teams in Braunschweig und München? Hat sich Eintracht Braunschweig auf den Relegationsplatz gerettet? Alles über dass es sich zu kommunizieren lohnt, soll hier kommuniziert werden. Darin sind wir schließlich Profis – wäre doch gelacht, wenn wir das, was wir seit Jahren für unsere Kunden tun, nicht auch für uns tun könnten. Also dann: An die Tastaturen, fertig, los!